»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe

Artdirection, Umsetzung, Produktionsbegleitung

Ursprünglich waren die »Blätter des Deutschen Theaters« eine von 1911 an vom Deutschen Theater Berlin herausgegebene Programmschrift. 1918 bis 1920 kam sie als Anhang der Monatsschrift »Das junge Deutschland« heraus. Von 1920 bis 1928 an erschienen sie wieder unter ihrem ursprünglichen Titel. 1985 bis1992 erschienen die »Blätter des Deutschen Theaters« als Vierteljahresschrift des Deutschen Theaters (Berlin/DDR). Von 2005 bis 2009 wurden sechs Bände, die sich nun wieder »Blätter des Deutschen Theaters« nannten, zu verschiedenen aktuellen Themen des Deutschen Theaters herausgegeben. 2009 entstanden zwei Jubiläumsbände über die Zeit von 2001-2008 (Band I: 150 Inszenierungen in Bildern; Band II: Chronik, einer Bild) im Schuber. Mitarbeit Gestaltung: Christiane Dunkel-Koberg

Grafik

»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>
»Blätter des Deutschen Theaters«, Buchreihe ?>